Was ist eine Wohngemeinschaft für Beatmung?


Unsere Wohngemeinschaft ist entsprechend nach den Bedürfnissen von tracheotomierten/beatmungspflichtigen Bewohnern ausgestattet zum Beispiel mit:

+ funktional gestaltetem Badezimmer

+ umfangreichen Steckdosenleisten für Beatmungstechnik und weitere Geräte sowie der Schwester & Geräteruf zur Gewährleistung der maximalen Sicherheit in den Zimmern

+ hellen geräumigen Zimmern

+ genügend Platz für individuelle Gestaltung der Zimmer

+ einer Wohnküche, in dem täglich das Essen frisch zubereitet wird. Der Speiseplan wird gemeinschaftlich erstellt

+ geselligen Nachmittagen mit Bewohnern und deren Angehörigen

+ Wächeservice in der Wohngemeinschaft

+ extra Möbelstrecken im Flur der Einrichtung für die vielen Beatmungs- und Invasivuttensilien der Klienten

Angehörige liegen uns besonders am Herzen, deshalb finden gemeinsame Angehörigennachmittage statt, in denen Erfahrungen ausgetauscht werden.

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!